EN

EN

PT

DE

RU

Jetzt können Sie ein WhatsApp Mhacken!

Geben Sie die WhatsApp-Nummer ein:
+1
Avatar
Warten auf Informationen...
0%
Ausblenden

| 

Whatsapp Hacken

Whatsapp Hacken

Hast Du das GefĂĽhl, dass Du von Deinem Partner betrogen werdest?

Dann empfehlen wir Dir den Whatsapp Spion

Ist es Dir schon mal passiert, dass Du mit deinem Partner diskutierst, dieser plötzlich aufhört zu reden und sein Handy herausnimmt, um mit Schreiben zu beginnen? Hast Du nie das Gefühl gehabt, von jemand anderem betrogen worden zu sein? Hast Du Misstrauen und möchtest Ihre WhatsApp-Chats ausspionieren, um alle Zweifel zu beseitigen? Nun, wenn Du diese unangenehmen Situationen durchmachen musstest und nicht herausfinden konntest, mit welcher Person dich dein Partner betrogen hat, kannst Du dich nun einfach ausruhen. Hier werden wir Dir einige einfache Methoden zum Hacken von WhatsApp beibringen, damit Du schließlich die Gespräche überwachen kannst, die Dir den Schlaf nehmen, und alle Arten von Unsicherheit beseitigen kannst

Wie man ein WhatsApp-Konto mit dieser Seite hackt
Du bist bei den Hacking-Experten. Fangen wir an!

Wie kann man ein WhatsApp-Konto ausspionieren?

wie man WhatsApp ausspioniert

Um ein WhatsApp-Konto zu hacken, muss das Telefon des Opfers nicht vorhanden sein. Gebe einfach die Telefonnummer des Opfers ein und fĂĽhre die folgenden Schritte aus:

  • Gehe auf die Seite www.onlinehacken.com
  • Wähle das Netzwerk aus, das Du hacken möchtest. In diesem Fall handelt es sich um WhatsApp
  • Wähle das Land aus, gebe die Nummer des Opfers ein und klicke auf Hack
  • Wähle einen der UmfrageServer aus und nehme an der Umfrage teil.
  • Sobald die Umfrage abgeschlossen ist, kannst Du die Chats deines Opfers sehen.

Andere Methoden, um WhatsApp zu hacken

Es gibt noch andere Methoden, die Du ausprobieren solltest, um auch die erwarteten Ergebnisse zu erzielen. Einige davon können mit Hilfe Deines PCs ausgeführt werden, z. B. MAC Impersonation, andere benötigen ein Tablet, um die Telefonrechnung zu kopieren. Andererseits gibt es auch Anwendungen wie Sniffer und MySpy, die nützlich sind. Als nächstes wird jede Prozedur erklärt.

Wie kann man ein WhatsApp-Konto in 3 Schritten ausspionieren?

Diese Methode setzt voraus, dass wir das Telefon des Opfers in unserem Besitz haben.

  1. Als erstes musst Du die WhatsApp-Nummer der Person eingeben, die du ausspionieren möchtest, also bitte die drei Punkte in der oberen rechten Ecke berühren und die Option "WhatsApp Web" auswählen.
  2. Mit Deinem Handy gehst Du nun zu Google Chrome und suchst nach "WhatsApp Web".

Vor der Eingabe berĂĽhre erneut die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und drĂĽcke die Option "Desktop-Version anfordern".

Sobald dies erledigt ist, rufe die Seite "WhatsApp Web" auf und ein QR-Code sollte erscheinen. Dieser Schritt kann auch vom PC aus ausgefĂĽhrt werden. In Google suchen wir nach "WhatsApp Web" und scannen den QR-Code mit dem Telefon unseres Opfers

  1. Mit dem Telefon unseres Opfers scanne den QR-Code, der auf Deinem Telefon angezeigt wird. Auf diese Weise werden alle Ihre Chats auf unserem Telefon angezeigt

Nachteile

  • Du wirst das Handy Deines Opfers fĂĽr eine angemessene Zeit brauchen. Sobald dann die zuvor erläuterten Schritte ausgefĂĽhrt wurden, ist dies nicht mehr erforderlich.
  • Die Wlan-Verbindung wird unterbrochen und wir können die Gespräche nicht mehr verfolgen, wenn sich das Opfer zu weit weg bewegt. Wenn also Dein Opfer nicht zu Deinm Familienkreis gehört, kannst Du es wahrscheinlich nicht optimal ausspionieren.
  • Das Opfer kann erkennen, dass WhatsApp-Web auf einem anderen Gerät als den eigenen verwendet wird, da WhatsApp eine Benachrichtigung als SicherheitsmaĂźnahme verschickt, um genau diese Art von Hacking-Situationen zu verhindern.

Hacke WhatsApp durch MAC-Identitätswechsel

Diese Methode mag etwas komplexer erscheinen, aber wenn wir die Schritte befolgen, werden wir die erwarteten Ergebnisse erzielen. Der Mac (Media Access Control) ist ein Code, der aus Buchstaben und Zahlen besteht, die auf jedem Mobiltelefon unterschiedlich sind und sich doch ähnlich aussehen 24:BD:DE:5E:85:EB.

Was brauchst Du, um mit dieser Methode ausspionieren zu können?

  • Ein Telefon mit installierter WhatsApp
  • Das Telefon des Opfers zum Ausspionieren

Um die MAC-Adresse eines Android-Telefon zu finden, gehe zu:

Einstellungen > Über das Gerät > Staat > WIFI MAC-Adresse.

 

Sobald Du die MAC-Adresse unseres Mobilgeräts gefunden hast, musst Du auf unseren PC zugreifen und die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicken mit der rechten Maustaste auf Verbindungen und Netzwerke (in der unteren rechten Ecke neben dem Datum).
  • Ă–ffne das Netzwerk- und Freigabecenter
  • Dann wähle die Option "Adaptereinstellungen ändern".
  • Wählen die Netzwerkkarte, gehe zu "Status" und schlieĂźlich zu "Details".
  • Der Code "Physische Adresse" wird mit der MAC-Adresse unseres Telefons verwendet.

Sobald Du es auf Ihrem Computer platziert hast, masst Du die die folgenden Schritte ausfĂĽhren:

  1. Deinstalliere WhatsApp von Deinem Handy
  2. Ändere Deine MAC-Adresse mit der von der Person, die Du ausspionieren möchtest (Du musst eine Anwendung auf Dein Telefon herunterladen, welche diese Aktion ausführen kann. Eine empfohlene Methode hierfür ist Android Busy Box).
  3. Installiere WhatsApp auf dem Mobilgerät Deines Opfers neu und gebe die Telefonnummer des Opfers ein.
  4. Fordere den Aktivierungscode per SMS an. Es ist wichtig zu beachten, dass die Nachricht das Telefon unseres Opfers erreichen muss. Du musst die Nachricht erhalten, den Code aufschreiben und die Nachricht löschen, um die Beweise zu beseitigen.
  5. Stelle die ursprüngliche MAC-Adresse auf Ihrem Mobilgerät wieder her.

Wenn Du alle Schritte korrekt ausgefĂĽhrt hast, dann zeigt Whatsapp Dir automatisch alle Nachrichten, Fotos und Videos Deines Opfers an.

Spioniere ein WhatsApp-Konto aus, indem Du das Telefonkonto stehlen

Auch bei dieser Methode musst Du das Telefon Deines Opfers in Deinem Besitz haben, und wirst dann die folgenden Schritte ausfĂĽhren.

  • Installiere WhatsApp auf einem Tablet
  • Aktiviere in WhatsApp die SMS-Vorschau auf einem Tablet.
  • FĂĽge dann die Nummer Deines Opfers hinzu.
  • Die Nachricht erreicht das Telefon des Opfers. Du musst die Nachricht kopieren, um diese auf das Tablet zu kopieren. Denke bitte daran, die Nachricht zu löschen, um die Beweise zu entfernen.
  • Sobald Du den Code eingegeben hast, kannst Du die WhatsApp-Nachrichten der Person, die Du ausspionieren möchtest, auf dem Tablet sehen.

Hack WhatsApp-Gespräche per E-Mail

Wusstest Du schon, dass Du das gesamte Gespräch deines Opfer per Mail versenden kannst.?

Diese Alternative ist nur möglich, wenn eine bestimmte Person verdächtigt wird; Es sollte beachtet werden, dass Du das Telefon unseres Opfers benötigst. Die Schritte sind wie folgt:

  1. Ă–ffne WhatsApp..
  2. Suche den Chat, den Du vesenden möchten.
  3. BerĂĽhre die drei Punkte in der oberen rechten Ecke und geben die Option "mehr" und schlieĂźlich; Chat per Mail senden.

Sobald der Chat gesendet wurde, muss die E-Mail logischerweise gelöscht werden, um die Beweise zu beseitigen.

Hack WhatsApp mit Sniffer

Mit dieser Anwendung kannst Dur die Gespräche anderer Personen von Deinen Computer aus beobachten. Darüber hinaus speichert die App eine Sicherungskopie, die garantiert, dass Du die Chats lesen kannst, die Dein Opfer gelöscht hat. Verfügbar für Android und iPhone.

Als erstes solltest Du das APK-Installationsprogramm aus dem Internet herunterladen und auf Deinem Android-Gerät installieren, sei es auf einem Tablet oder einem Smartphone. Sobald Du damit fertig bist wirst Du die folgenden Schritte ausführen:

  • Du fĂĽhrst das Programm aus, in dem Du auf das Symbol klickst, das im AnwendungsmenĂĽ erstellt wurde.
  • Der erste Bildschirm, den Du siehst, ist der Hauptbildschirm des Programms mit dem Hinweis, der besagt, dass wir mit einer WPA-VerschlĂĽsselung mit dem Netzwerk verbunden sind
  • Du musst die ARP-Spoof-Option aktivieren.
  • Um Gespräche auszuspionieren, musst Du auf "Start" klicken und wirst nach Benutzerberechtigungen gefragt.
  • Du erteilst die Erlaubnis und das Programm beginnt mit der Suche nach Konversationen auf WhatsApp im Netzwerk.
  • Wenn ein Gespräch gefunden wurde, wird es auf dem Hauptbildschirm des Programms neben einem Hinweis in der Benachrichtigungsleiste aufgefĂĽhrt, und Du kannst die Gespräche ausspionieren.

Hacke Whatsapp mit MySpy

Diese App ermöglicht es Dir, Chats, Bilder, Videos zu sehen. Es bietet sogar die Möglichkeit, Facebook-, Snapchat- und Skype-Nachrichten auszuspionieren. Der Unterschied dieser Anwendung gegenüber der vorherigen besteht darin, dass Du ein monatliches Abonnement bezahlen musst.

Fazit

Viele Benutzer vertrauen voll und ganz der versprochenen Sicherheit bei WhatsApp, sie schreiben sogar offen mit ihren Kontakten über sehr private Angelegenheiten wie Bankgeschäfte, intime Beziehungen oder persönliche Daten. Obwohl WhatsApp sicherlich eines der sichersten und am schwierigsten zu verletzenden sozialen Netzwerke ist, weil es jede der Nachrichten von Ende zu Ende verschlüsselt; Mit den gerade erwähnten Tools kannst Du jedoch die Gespräche ausspionieren, die Du haben willst.

Eine neue Möglichkeit, eine WhatsApp zu hacken, ist der Keylogger. Entdecke wie das geht unter dem folgenden Link https://keylogger.shop/

Reaktion:

 Gefällt mir  Ich liebe es  Ich genieĂźe es  Es kotzt mich an  Es macht mich traurig  Ăśberrascht mich

Kommentare laden...